Metzgerei Breindl gewinnt Firmen-Turnier 2018

Heuer zum ersten mal gab es eine Regeländerung. Blaue und Violette Platten durften nicht gespielt werden. Sinn dahinter sollte sein, vermeindlich schwächere Mannschaften zu stärken beziehungsweise stärkere Mannschaften mehr zu fordern. Die Änderung kam gut an und es boten sich vom ersten bis zum letzten Spiel spannende Wettkämpfe.

Der Sieg ging heuer erstmals an die Metzgerei Breindl aus Rappersdorf, vor Fischer Licht & Metall und Singer & Sohn. Auf den weiteren Plätzen folgten Sägewerk Plank, Huber SE, Metzgerei Bachmeier, Reindl Bad-Wärme-Energie, Schuhhaus Streb und Matthes und Mossburger.

Der Vorsitzende Thomas Vierthaler dankte allen Mannschaften für die faire Spielweise und den gelungenen Tag.

Seite
1 2345678910... »
78 Treffer

Irene Steinbauer, Barbara Köbl, Gabi Meyer, Christine Trost und Petra Götz erreichten nach 3 Tagen den 11. von 24 Plätzen 

Qualifikation zum Bayernpokal am 15.12. in Deggendorf 


Seite
1 2345678910... »